Ausgezeichnete IT-Entwickler aus Polen, Ukraine und Russland

Von Alessandro Lombardi https://pl.linkedin.com/in/lombardialessandro

Die Abkürzung UdSSR bedeutet Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken und besteht aus verschiedenen Ländern aus dem sogenannten Ostblock. Was haben diese Satellitenstaaten noch gemeinsam, neben deren geographischen Position?

Diese Fragestellung kann in vielen Hinsichten beantwortet werden. Zum Einen teilen diese Staaten sehr schwierige Sprachen, die sich sehr in der Aussprache ähneln. Zum Anderen kann der lange und traurige Krieg zwischen Russland und der Ukraine angeführt werden.

Allerdings gibt es eine eher unbekannte Gemeinsamkeit, die Russland, Polen und die Ukraine vereint. Dabei handelt es sich um eine sehr ausgeprägte IT-Branche. Bereits in der Schule lernen Kinder den Umgang mit Computern und werden in diesem Bereich stark gefördert. Aufgrund dieser bereits sehr früh entwickelten Kompetenzen werden viele Talente zu Web Developern, Projekt-Managern, Systemarchitekten, Software-Analysten oder Developern. Viele von diesen Spezialisten stellen sich eine Welt vor, in der die IT dazu beiträgt, zukünftige Probleme zu lösen und einen positiven Einfluss auf ihr Unternehmen zu haben.

Die World Business Association ist dafür geschaffen, Wissenschaftlern und Lehrenden des IT-Sektors eine Vision zu vermitteln. Die Association for Computing Machinery (ACM) besitzt mehr als 100.000 Mitglieder und stellt die größte Einrichtung im IT-Bereich dar. Jedes Jahr unterstützt ACM große IT-Events für Experten. Eines dieser Events nennt sich International Collegiate Programming Contest (ICPC), das der weltweit größte und renommierteste Programmierungswettbewerb für Studenten ist. Mehr als 2.000 Universitäten nehmen an diesem Wettbewerb teil und lassen ihre zukünftigen IT-Genies antreten. Die meisten von diesen Kandidaten werden von jedem Unternehmen mit offenen Armen empfangen. Seit über 20 Jahren ging der Preis des Wettbewerbes nicht mehr an die USA, die jedoch immer noch Rekordhalter für die Anzahl an Turniersiegen ist. Allerdings ist das keine wirkliche Überraschung, da IBM der offizielle Sponsor der Veranstaltung ist. IBM, sowie andere namhafte Unternehmen, beispielsweise Apple, HP, Microsoft und Google haben ihren Ursprung in den USA. Nach dem Jahr 1997 kamen die Gewinner des Wettbewerbs zunehmend aus dem orientalischem Raum und dem Osten. China und Russland gewannen dabei fast alle Wettbewerbe. Polen und Canada verdienen hierbei auch lobende Erwähnungen, da sie zwei Mal gewonnen haben. Seit 2012 steht jedoch Russland an der Spitze, da das Land seitdem in jedem Wettbewerb den 1. Platz belegt hat. Im letzten Jahr hat der Ostblock jedoch mit acht Teams die TOP 12 dominiert. Diese bestanden aus fünf russischen Teams, zwei polnischen Teams und einem ukrainischen Team.

Unter Betrachtung der globalen Entwicklung der IT-Branche spiegeln sich die Resultate der Wettbewerbe im Hinblick auf das Outsourcen von IT-Projekten oder IT-Spezialisten wieder. Tatsächlich gibt es sehr viele Unternehmen, die ihre IT-Projekte oder sogar ganze IT-Abteilungen auslagern, besonders nach Polen oder der Ukraine. Die Stadt Krakau wird in diesem Zusammenhang als europäische Hauptstadt des Outsourcings bezeichnet und belegte nach einem Ranking der amerikanischen Beratungsfirma Tholons den neunten Platz weltweit. Nicht nur Krakau, sondern auch die polnische Hauptstadt Warschau und Breslau (Wroclaw) belegten den 25. und 57. Platz in diesem Ranking. Durch die beschriebene Entwicklung des IT-Sektors, als auch durch europäische Fördermitel, hat sich das BPI der Malopolska-Region (Kleinpolen) in den letzten 10 Jahren buchstäblich verdoppelt.

Wenn Sie das nächste Mal eine ihrer Apps öffnen, die angeblich in den USA produziert worden sind, denken Sie daran, dass diese wahrscheinlich in einem der genannten Länder programmiert worden sind. Der Philosoph Marshall McLuhan sagte einmal: „Nach über einem Jahrhundert der elektronischen Technologie, hat sich unser zentrales Nervensystem heutzutage so erweitert, dass es weltweit alles umfasst und Zeit, als auch Raum keine Rolle mehr spielen in dem, was unseren Planeten betrifft.“

Neben der beschriebenen globalen Entwicklung ist das einer der Gründe, warum ITSELECTA gegründet wurde und warum wir die Länder Polen und die Ukraine ausgewählt haben, um die geeignetsten Partner im Hinblick auf IT-Projekte und IT-Spezialisten zu finden und Ihren Bedürfnissen und Ansprüchen gerecht zu werden.

Veröffentlicht in Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.